Angebote zu "Pflegebedürftigkeit" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Pflegerecht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch widmet sich den wesentlichen Aspekten der sozialen Pflegeversicherung und der daran angrenzenden Rechtsgebiete. Die neuesten Entwicklungen durch die Pflegestärkungsgesetze wurden berücksichtigt, sodass sich das Werk auf dem aktuellsten Stand der Rechtsetzung befindet.Nach einer grundlegenden Einführung in den Begriff der Pflegebedürftigkeit werden der Kreis der Versicherten und deren leistungsrechtliche Ansprüche ebenso behandelt wie die Rechtsbeziehungen zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern sowie Anforderungen an die Qualitätssicherung. Dabei wird nicht nur auf Pflegeleistungen im Rahmen des SGB XI, sondern auch in der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V) und der Sozialhilfe (SGB XII) eingegangen.Prüfschemata, Fallbeispiele, Wiederholungs- und Vertiefungsfragen sowie drei Musterklausuren machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter für das Studium der Rechtswissenschaften, der sozialen Arbeit und der Pflegewissenschaften. Zugleich können sich Praktiker einen kompakten Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Pflegerecht verschaffen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Ansätze zur Pflegeprävention
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ansätze zur Pflegeprävention, Titelzusatz: Rahmenbedingungen und Analyse von Modellprojekten zur Vorbeugung von Pflegebedürftigkeit, Verlag: Schlütersche Verlag // Schltersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Krankenversicherung // Pflegeversicherung // Pflegewissenschaft // Gesundheitsberufe // Medizinalfachberufe // Krankenpflege // Pflege // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Medizinische Berufe // Krankenpflege und Krankenpflegehilfe, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 96, Gewicht: 158 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Sozialrecht im Umbruch - Sozialgerichte im Aufb...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim 2. Deutschen Sozialgerichtstag in Potsdam trafen sich über 300 Teilnehmer, die unter dem Motto 'Sozialrecht im Umbruch – Sozialgerichte im Aufbruch' aktuelle Themen des Sozialrechts diskutierten. Der Tagungsband fasst die Beiträge, insbesondere der Kommissionen zusammen.Der engagierte und intensive fachliche und rechtspolitische Gedankenaustausch in den Kommissionen mündete teilweise in Beschlussfassungen. Die Kommission Rentenversicherung befasste sich mit dem gleitenden Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand. Die Themen der Kommission Soziales Entschädigungsrecht/ Schwerbehindertenrecht reichten von der Frage, wie zeitgemäß der Bewertungsmaßstab der 'Anhaltspunkte' ist, über die praktische Beurteilung des Nachteilsausgleichs 'aG' bis zu einer kritischen Würdigung der Kriterien bei der Vergabe des Merkzeichens 'Bl'. In der Kommission Pflegeversicherung wurde sowohl diskutiert, ob der Begriff der Pflegebedürftigkeit einer neuen Definition bedarf, als auch über die Sinnhaftigkeit von Pflegestützpunkten. Zentrale Frage der Kommission Krankenversicherung war, wie viel Wettbewerb die GKV verträgt, während sich die Kommission Unfallversicherung vorrangig mit der Reform des Berufskrankheitenrechts befasste. Schließlich behandelte die Kommission Verfahrensrecht die Gerichtskostenfreiheit und Überlastung der Sozialgerichtsbarkeit, die Änderungen im Beratungshilfe- und Prozesskostenhilferecht sowie die Prozessvertretung durch Verbände. Die Tätigkeit der Kommission SGB II und SGB XII mündete mit dem Thema 'Kosten der Unterkunft nach 22 SGB II' in einen eigenen DSGT-Praktikerleitfaden.Der 3. Deutsche Sozialgerichtstag mit dem Motto 'Sozialrecht als Menschenrecht'wird am 18./19. November 2010 in Potsdam stattfinden.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Soziale Sicherung bei Pflegebedürftigkeit in de...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziale Sicherung bei Pflegebedürftigkeit in der Europäischen Union, Auflage: 1. Auflage von 1998 // 1. Auflage, Redaktion: Sieveking, Klaus, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europarecht // Internationales Recht // Krankenversicherung // Pflegeversicherung // Europa // Europäische Union // EU // Pflege // Sozialrecht // häusliche Pflege, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 371, Reihe: Studien aus dem Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht (Nr. 20), Gewicht: 556 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Sozialrecht im Umbruch - Sozialgerichte im Aufb...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim 2. Deutschen Sozialgerichtstag in Potsdam trafen sich über 300 Teilnehmer, die unter dem Motto 'Sozialrecht im Umbruch – Sozialgerichte im Aufbruch' aktuelle Themen des Sozialrechts diskutierten. Der Tagungsband fasst die Beiträge, insbesondere der Kommissionen zusammen.Der engagierte und intensive fachliche und rechtspolitische Gedankenaustausch in den Kommissionen mündete teilweise in Beschlussfassungen. Die Kommission Rentenversicherung befasste sich mit dem gleitenden Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand. Die Themen der Kommission Soziales Entschädigungsrecht/ Schwerbehindertenrecht reichten von der Frage, wie zeitgemäß der Bewertungsmaßstab der 'Anhaltspunkte' ist, über die praktische Beurteilung des Nachteilsausgleichs 'aG' bis zu einer kritischen Würdigung der Kriterien bei der Vergabe des Merkzeichens 'Bl'. In der Kommission Pflegeversicherung wurde sowohl diskutiert, ob der Begriff der Pflegebedürftigkeit einer neuen Definition bedarf, als auch über die Sinnhaftigkeit von Pflegestützpunkten. Zentrale Frage der Kommission Krankenversicherung war, wie viel Wettbewerb die GKV verträgt, während sich die Kommission Unfallversicherung vorrangig mit der Reform des Berufskrankheitenrechts befasste. Schließlich behandelte die Kommission Verfahrensrecht die Gerichtskostenfreiheit und Überlastung der Sozialgerichtsbarkeit, die Änderungen im Beratungshilfe- und Prozesskostenhilferecht sowie die Prozessvertretung durch Verbände. Die Tätigkeit der Kommission SGB II und SGB XII mündete mit dem Thema 'Kosten der Unterkunft nach 22 SGB II' in einen eigenen DSGT-Praktikerleitfaden.Der 3. Deutsche Sozialgerichtstag mit dem Motto 'Sozialrecht als Menschenrecht'wird am 18./19. November 2010 in Potsdam stattfinden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Senioren Sitzbadewanne Seniorenbadewanne Sitzwa...
1.639,00 € *
zzgl. 59,00 € Versand

Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für Senioren und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität jeden Alters. Mit diesem hochwertigen Produkt wird allen Menschen die Möglichkeit geboten, ein reinigendes und entspannendes Bad sicher und unabhängig in der Privatsphäre ihrer gewohnten Umgebung zu genießen. Besonders für ältere Menschen hat das Baden eine sehr große Bedeutung. Neben der körperlichen Reinigung vermittelt es ein Gefühl des Wohlbefindens und ist ein heilendes Element für Körper und Seele. Bei unserem Modell handelt es sich um eine Badewanne mit seitlicher Tür,  die durch ihre besonderen Produkteigenschaften und Qualitätsmerkmale höchsten Ansprüchen gerecht wird. Durch die seitliche Öffnung der Tür  ist ein großflächiger Einstieg oder auch das Übersetzen aus einem Rollstuhl möglich. Die breite Türöffnung sowie der geräumige Einstiegsbereich, der integrierten Haltegriff und das anatomische Design des Wannenkörpers gewähren einen sicheren Halt und bieten Personen eine angenehme Bewegungsfreiheit. Genießen Sie wieder entspannendes Bad oder eine belebende Dusche mit dem Gefühl von Sauberkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Der Wannenkörper besteht aus mit glasfaserverstärktem hochwertigem Sanitär-Acryl und nicht etwa aus billigem ABS oder ABS-Acryl-Mix. Dieses Material zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Stabilität und Belastbarkeit aus. Das Wannenuntergestell besteht aus einer Edelstahlrahmenkonstruktion mit höhenverstellbaren Füßen zum Niveauausgleich. Die zusätzlich verstärkte Tür aus glasfaserverstärktem Sanitär-Acry mit Spezialdichtung, 3-fach Verriegelung und Sicherheitsverschluss garantiert einen absolut sicheres und dichtes Verschließen der Tür.   Außenmasse des Pool:   110 cm x  68 cm x  114 cm  (Länge x Breite x Höhe) Gewicht: 120kg Sitzhöhe innen etwa 38cm Sitzfläche etwa 40cm x 50cm (Breite x Tiefe) Wasserverbrauch etwa 90 Liter Tür mit zusätzlichem Sicherheitsverschluss und Türentwässerung Tür mit 3- Fachverrieglung, das gibt es nur bei uns die Wanne passt im Ganzen durch jede 70cm und jede 82cm Standard-Tür Jeder Pool wird bei uns im Lager vor dem Versand ausgepackt und einer optischen Prüfung unterzogen. Anschließend wird der Pool auf einem speziellen Prüfstand mit Wasser gefüllt und das ganze System auf Dichtheit überprüft. Erst dann wird der Pool erneut verpackt und versendet. Der Pool kommt komplett Endmontiert, es muss nur noch Wasser und Abwasser angeschlossen werden, FERTIG.   Nachfolgend finden Sie Informationen zum Pflegekostenzuschuss Ihrer Kranken-/ Pflegekasse. Einen eventuellen Zuschuss der Krankenkasse können Sie für die Badewannen beantragen. Zuschuss der Pflegeversicherung und/oder Krankenkasse? Die Nutzung von Hilfsmitteln und die Anpassung der Wohnung an die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse fördern selbstbestimmtes Leben und ermöglichen den Verbleib in der eigenen Wohnung. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für den Erwerb und den Einbau dieser Badewannen von den Pflegekassen mit bis zu ? 4000 bezuschusst. Liegt eine Pflegestufe vor, bezuschussen die Kostenträger fast immer die Umbaumaßnahmen des Bades. Wieso gibt es einen Zuschuss? Die Pflegeversicherung wurde zum 01.01.1995 eingeführt. Das Pflegeversicherungsgesetz (PflegeVG) wurde als 11. Buch in das Sozialgesetzbuch (SGB XI) eingegliedert. Die Leistungen unterteilen sich im Wesentlichen in Leistungen zur häuslichen Pflege und Leistungen zur stationären Pflege. Die Leistungen für häusliche und stationäre Pflege müssen bei Ihrer Pflegekasse, die Ihrer Krankenkasse angegliedert ist, beantragt werden. Versichert in der Pflegeversicherung sind alle Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. Arbeiter, Angestellte, Auszubildende, Studenten, Rentner). Für freiwillig versicherte Mitglieder einer Krankenkasse und für privat krankenversicherte Personen besteht ebenfalls Versicherungspflicht in der Pflegeversicherung. Gesetzliche Grundlage für den Zuschuss:?Versorgung des Pflegebedürftigen mit Pflegehilfsmitteln und technischen Hilfen § 40 (4) SGB XI (27.12.2003 (BGBl. I S. 3022) ?(4) Die Pflegekassen können subsidiär finanzielle Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen gewähren, beispielsweise für technische Hilfen im Haushalt, wenn dadurch im Einzelfall die häusliche Pflege ermöglicht oder erheblich erleichtert oder eine möglichst selbständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt wird. Die Höhe der Zuschüsse ist unter Berücksichtigung der Kosten der Maßnahme sowie eines angemessenen Eigenanteils in Abhängigkeit von dem Einkommen des Pflegebedürftigen zu bemessen. Die Zuschüsse dürfen einen Betrag in Höhe von 4000 Euro je Maßnahme nicht übersteigen.? Den vollständigen Gesetzestext finden Sie auch beim Bundesministerium für Gesundheit. Im Bereich der häuslichen Pflege ist die Höhe der Leistung nach dem Grad der festgestellten Pflegebedürftigkeit gestaffelt (Pflegestufen I bis III). Für erforderliche pflegebedingte Umbaumaßnahmen im häuslichen Bereich des Pflegebedürftigen (z. B.: Türvergrößerungen, Abbau von Türschwellen, Herstellung eines bodengleichen Zugangs zur Dusche oder Einbau eines Badesystems) zahlt die Pflegekasse also ggf. einen Zuschuss von bis zu 4000 ?.

Anbieter: Trendbad24
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Senioren Dusche Sitzbadewanne Sitzwanne Duschba...
1.619,00 € *
zzgl. 59,00 € Versand

Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für Senioren und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität jeden Alters. Mit diesem hochwertigen Produkt wird allen Menschen die Möglichkeit geboten, ein reinigendes und entspannendes Bad sicher und unabhängig in der Privatsphäre ihrer gewohnten Umgebung zu genießen. Besonders für ältere Menschen hat das Baden eine sehr große Bedeutung. Neben der körperlichen Reinigung vermittelt es ein Gefühl des Wohlbefindens und ist ein heilendes Element für Körper und Seele. Bei unserem Modell handelt es sich um eine Duschbadewanne mit seitlicher Tür,  die durch ihre besonderen Produkteigenschaften und Qualitätsmerkmale höchsten Ansprüchen gerecht wird. Durch die Öffnung der Tür  ist ein großflächiger Einstieg oder auch manuelle Unterstützung durch Pflegekräfte möglich. Die breite Türöffnung sowie der geräumige Einstiegsbereich, der integrierten Haltegriff und das anatomische Design des Wannenkörpers gewähren einen sicheren Halt und bieten Personen eine angenehme Bewegungsfreiheit. Genießen Sie wieder entspannendes Bad oder eine belebende Dusche mit dem Gefühl von Sauberkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Der Wannenkörper besteht aus mit glasfaserverstärktem hochwertigem Sanitär-Acryl und nicht etwa aus billigem ABS oder ABS-Acryl-Mix. Dieses Material zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Stabilität und Belastbarkeit aus. Das Wannenuntergestell besteht aus einer Edelstahlrahmenkonstruktion mit höhenverstellbaren Füßen zum Niveauausgleich. Die zusätzlich verstärkte Tür aus glasfaserverstärktem Sanitär-Acry mit Spezialdichtung, 3-fach Verriegelung und Sicherheitsverschluss garantiert einen absolut sicheres und dichtes Verschließen der Tür.   Außenmasse der kompletten Dusche-Pool Kombination:  90 cm x  80 cm x  215 cm  (Länge x Breite x Höhe) Außenmasse nur des Pool:   90 cm x  80 cm x  100 cm  (Länge x Breite x Höhe) Gewicht: 120kg Sitzhöhe innen etwa 45cm Sitzfläche etwa 50cm x 30cm (Breite x Tiefe) Wasserverbrauch etwa 120 Liter Tür mit zusätzlichem Sicherheitsverschluss und Türentwässerung Tür mit 3- Fachverrieglung, das gibt es nur bei uns die Wanne passt im Ganzen durch jede 82cm Standard-Tür Jeder Pool wird bei uns im Lager vor dem Versand ausgepackt und einer optischen Prüfung unterzogen. Anschließend wird der Pool auf einem speziellen Prüfstand mit Wasser gefüllt und das ganze System auf Dichtheit überprüft. Erst dann wird der Pool erneut verpackt und versendet. Der Pool kommt komplett Endmontiert, es muss nur noch Wasser und Abwasser angeschlossen werden, FERTIG. Nachfolgend finden Sie Informationen zum Pflegekostenzuschuss Ihrer Kranken-/ Pflegekasse. Einen eventuellen Zuschuss der Krankenkasse können Sie für die Badewannen beantragen. Zuschuss der Pflegeversicherung und/oder Krankenkasse? Die Nutzung von Hilfsmitteln und die Anpassung der Wohnung an die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse fördern selbstbestimmtes Leben und ermöglichen den Verbleib in der eigenen Wohnung. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für den Erwerb und den Einbau dieser Badewannen von den Pflegekassen mit bis zu € 4000 bezuschusst. Liegt eine Pflegestufe vor, bezuschussen die Kostenträger fast immer die Umbaumaßnahmen des Bades. Wieso gibt es einen Zuschuss? Die Pflegeversicherung wurde zum 01.01.1995 eingeführt. Das Pflegeversicherungsgesetz (PflegeVG) wurde als 11. Buch in das Sozialgesetzbuch (SGB XI) eingegliedert. Die Leistungen unterteilen sich im Wesentlichen in Leistungen zur häuslichen Pflege und Leistungen zur stationären Pflege. Die Leistungen für häusliche und stationäre Pflege müssen bei Ihrer Pflegekasse, die Ihrer Krankenkasse angegliedert ist, beantragt werden. Versichert in der Pflegeversicherung sind alle Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. Arbeiter, Angestellte, Auszubildende, Studenten, Rentner). Für freiwillig versicherte Mitglieder einer Krankenkasse und für privat krankenversicherte Personen besteht ebenfalls Versicherungspflicht in der Pflegeversicherung. Gesetzliche Grundlage für den Zuschuss:?Versorgung des Pflegebedürftigen mit Pflegehilfsmitteln und technischen Hilfen § 40 (4) SGB XI (27.12.2003 (BGBl. I S. 3022) ?(4) Die Pflegekassen können subsidiär finanzielle Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen gewähren, beispielsweise für technische Hilfen im Haushalt, wenn dadurch im Einzelfall die häusliche Pflege ermöglicht oder erheblich erleichtert oder eine möglichst selbständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt wird. Die Höhe der Zuschüsse ist unter Berücksichtigung der Kosten der Maßnahme sowie eines angemessenen Eigenanteils in Abhängigkeit von dem Einkommen des Pflegebedürftigen zu bemessen. Die Zuschüsse dürfen einen Betrag in Höhe von 4000 Euro je Maßnahme nicht übersteigen.? Den vollständigen Gesetzestext finden Sie auch beim Bundesministerium für Gesundheit. Im Bereich der häuslichen Pflege ist die Höhe der Leistung nach dem Grad der festgestellten Pflegebedürftigkeit gestaffelt (Pflegestufen I bis III). Für erforderliche pflegebedingte Umbaumaßnahmen im häuslichen Bereich des Pflegebedürftigen (z. B.: Türvergrößerungen, Abbau von Türschwellen, Herstellung eines bodengleichen Zugangs zur Dusche oder Einbau eines Badesystems) zahlt die Pflegekasse also ggf. einen Zuschuss von bis zu 4000 €.

Anbieter: Trendbad24
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Senioren Sitzbadewanne Seniorenbadewanne Wanne ...
999,00 € *
zzgl. 59,00 € Versand

Das angebotene Modell ist in der Entwicklung und Herstellung das Ergebnis von innovativen, hochwertigen Dusch- und Badesystemen für Senioren und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität jeden Alters. Mit diesem hochwertigen Produkt wird allen Menschen die Möglichkeit geboten, ein reinigendes und entspannendes Bad sicher und unabhängig in der Privatsphäre ihrer gewohnten Umgebung zu genießen. Besonders für ältere Menschen hat das Baden eine sehr große Bedeutung. Neben der körperlichen Reinigung vermittelt es ein Gefühl des Wohlbefindens und ist ein heilendes Element für Körper und Seele. Bei unserem Modell handelt es sich um eine Badewanne mit seitlicher Tür,  die durch ihre besonderen Produkteigenschaften und Qualitätsmerkmale höchsten Ansprüchen gerecht wird. Die breite Türöffnung sowie der geräumige Einstiegsbereich, der integrierten Haltegriff und das anatomische Design des Wannenkörpers gewähren einen sicheren Halt und bieten Personen eine angenehme Bewegungsfreiheit. Genießen Sie wieder entspannendes Bad oder eine belebende Dusche mit dem Gefühl von Sauberkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit. Der Wannenkörper besteht aus mit Glasfaserverstärktem hochwertigem Sanitär-Acryl und nicht etwa aus billigem ABS oder ABS-Acryl-Mix. Dieses Material zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Stabilität und Belastbarkeit aus. Das Wannenuntergestell besteht aus einer Edelstahlrahmenkonstruktion mit höhenverstellbaren Füßen zum Niveauausgleich. Die Tür garantiert einen absolut sicheres und dichtes Verschließen, im Türrahmen ist ein zusätzlich Abfluss montiert.   Basisausführung: ohne Armaturen oder  Standardausführung: mit Wanneneinlauf und Kalt-/Warmwasser-Armatur oder  Komfortausführung: mit Wanneneinlauf,  Kalt-/Warmwasser-Armatur, Handbrause und Umschalthebel Farbe weiss Tür rechte Seite oder  linke Seite  Außenmasse des Pool:   122cm x  71cm x  102cm    oder   71cm x  122cm x  102cm (Länge x Breite x Höhe) Gewicht: 90 kg Sitzhöhe innen etwa 45 cm Sitzfläche etwa 29 cm x 45 cm (Breite x Tiefe) Wasserverbrauch etwa 110 Liter (in Abhängigkeit von Körpergröße und -gewicht) Tür selbstabdichtend und Türentwässerung die Wanne passt im Ganzen durch jede 82cm Standard-Tür Jeder Pool wird bei uns im Lager vor dem Versand ausgepackt und einer optischen Prüfung unterzogen. Anschließend wird der Pool auf einem speziellen Prüfstand mit Wasser gefüllt und das ganze System auf Dichtheit überprüft. Erst dann wird der Pool erneut verpackt und versendet. Der Pool kommt komplett Endmontiert, es muss nur noch Wasser und Abwasser angeschlossen werden, FERTIG.   Nachfolgend finden Sie Informationen zum Pflegekostenzuschuss Ihrer Kranken-/ Pflegekasse (gilt nur für Deutschland). Einen eventuellen Zuschuss der Krankenkasse können Sie für die Badewannen beantragen. Zuschuss der Pflegeversicherung und/oder Krankenkasse? Die Nutzung von Hilfsmitteln und die Anpassung der Wohnung an die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse fördern selbstbestimmtes Leben und ermöglichen den Verbleib in der eigenen Wohnung. Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für den Erwerb und den Einbau dieser Badewannen von den Pflegekassen mit bis zu ? 4.000 bezuschusst. Liegt eine Pflegestufe vor, bezuschussen die Kostenträger fast immer die Umbaumaßnahmen des Bades. Wieso gibt es einen Zuschuss? Die Pflegeversicherung wurde zum 01.01.1995 eingeführt. Das Pflegeversicherungsgesetz (PflegeVG) wurde als 11. Buch in das Sozialgesetzbuch (SGB XI) eingegliedert. Die Leistungen unterteilen sich im Wesentlichen in Leistungen zur häuslichen Pflege und Leistungen zur stationären Pflege. Die Leistungen für häusliche und stationäre Pflege müssen bei Ihrer Pflegekasse, die Ihrer Krankenkasse angegliedert ist, beantragt werden. Versichert in der Pflegeversicherung sind alle Mitglieder einer gesetzlichen Krankenversicherung (z. B. Arbeiter, Angestellte, Auszubildende, Studenten, Rentner). Für freiwillig versicherte Mitglieder einer Krankenkasse und für privat krankenversicherte Personen besteht ebenfalls Versicherungspflicht in der Pflegeversicherung. Gesetzliche Grundlage für den Zuschuss:?Versorgung des Pflegebedürftigen mit Pflegehilfsmitteln und technischen Hilfen § 40 (4) SGB XI (27.12.2003 (BGBl. I S. 3022) ?(4) Die Pflegekassen können subsidiär finanzielle Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen gewähren, beispielsweise für technische Hilfen im Haushalt, wenn dadurch im Einzelfall die häusliche Pflege ermöglicht oder erheblich erleichtert oder eine möglichst selbständige Lebensführung des Pflegebedürftigen wiederhergestellt wird. Die Höhe der Zuschüsse ist unter Berücksichtigung der Kosten der Maßnahme sowie eines angemessenen Eigenanteils in Abhängigkeit von dem Einkommen des Pflegebedürftigen zu bemessen. Die Zuschüsse dürfen einen Betrag in Höhe von 4.000 Euro je Maßnahme nicht übersteigen.? Den vollständigen Gesetzestext finden Sie auch beim Bundesministerium für Gesundheit. Im Bereich der häuslichen Pflege ist die Höhe der Leistung nach dem Grad der festgestellten Pflegebedürftigkeit gestaffelt (Pflegestufen I bis III). Für erforderliche pflegebedingte Umbaumaßnahmen im häuslichen Bereich des Pflegebedürftigen (z. B.: Türvergrößerungen, Abbau von Türschwellen, Herstellung eines bodengleichen Zugangs zur Dusche oder Einbau eines Badesystems) zahlt die Pflegekasse also ggf. einen Zuschuss von bis zu 4.000 ?.

Anbieter: Trendbad24
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Pflegerecht
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch widmet sich den wesentlichen Aspekten der sozialen Pflegeversicherung und der daran angrenzenden Rechtsgebiete. Die neuesten Entwicklungen durch die Pflegestärkungsgesetze wurden berücksichtigt, sodass sich das Werk auf dem aktuellsten Stand der Rechtsetzung befindet.Nach einer grundlegenden Einführung in den Begriff der Pflegebedürftigkeit werden der Kreis der Versicherten und deren leistungsrechtliche Ansprüche ebenso behandelt wie die Rechtsbeziehungen zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern sowie Anforderungen an die Qualitätssicherung. Dabei wird nicht nur auf Pflegeleistungen im Rahmen des SGB XI, sondern auch in der gesetzlichen Krankenversicherung (SGB V) und der Sozialhilfe (SGB XII) eingegangen.Prüfschemata, Fallbeispiele, Wiederholungs- und Vertiefungsfragen sowie drei Musterklausuren machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter für das Studium der Rechtswissenschaften, der sozialen Arbeit und der Pflegewissenschaften. Zugleich können sich Praktiker einen kompakten Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Pflegerecht verschaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot