Angebote zu "Dirk" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Looschelders/P Versicherungsvertragsrech - Komp...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.12.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kompass Recht, Auflage: 2/2019, Autor: Looschelders, Dirk/Paffenholz, Christina, Herausgeber: Dieter Krimphove, Verlag: Verlag W. Kohlhammer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Haftpflichtversicherung // Krankenversicherung // Lebensversicherung // Versicherung // Versicherungsvertrag, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIV, 142 S., inkl. Download-Material, Seiten: 142, Format: 0.9 x 21.2 x 15.1 cm, Gewicht: 238 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Weiterentwicklung des deutschen Gesundheitssate...
94,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.05.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Weiterentwicklung des deutschen Gesundheitssatellitenkontos zu einer Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung, Titelzusatz: Abschlussbericht, Autor: Ostwald, Dennis A. // Heeger, Dirk // Hesse, Sebastian // Knippel, Julian // Perlitz, Wolf-Dieter // Henke, Klaus-Dirk, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesundheitswesen // Krankenversicherung // Sozialversicherung // Gesundheitsökonomie // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 406, Reihe: Europäische Schriften zu Staat und Wirtschaft (Nr. 36), Gewicht: 600 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Looschelders/P Versicherungsvertragsrech - Komp...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.12.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Kompass Recht, Auflage: 2/2019, Autor: Looschelders, Dirk/Paffenholz, Christina, Herausgeber: Dieter Krimphove, Verlag: Verlag W. Kohlhammer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Haftpflichtversicherung // Krankenversicherung // Lebensversicherung // Versicherung // Versicherungsvertrag, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIV, 142 S., inkl. Download-Material, Seiten: 142, Format: 0.9 x 21.2 x 15.1 cm, Gewicht: 238 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Dicke:Kranken- und Unfallversicherungen
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kranken- und Unfallversicherungen, Titelzusatz: Kranken- und Unfallversicherungen Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz. Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen, Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. Auflage, Autor: Dicke, Volker // Härle, Ilona // Saidole, Kurt // Ter Schmitten, Jörg // Sommerreißer, Martin // Lullies, Dirk, Redaktion: Berufsbildungswerk Der Deutschen Versicherungswirtschaft (Bwv) E. V., Verlag: VVW-Verlag Versicherungs. // VVW GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwirtschaft // Versicherung // Versicherungskaufmann // Mathematik // Versicherungsmathematik // Gesundheitswesen // Krankenversicherung // Sozialversicherung, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 356, Reihe: Fachwirt-Literatur, Gewicht: 720 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Dicke:Kranken- und Unfallversicherungen
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kranken- und Unfallversicherungen, Titelzusatz: Kranken- und Unfallversicherungen Fach- und Führungskompetenz für die Assekuranz. Geprüfter Fachwirt für Versicherungen und Finanzen / Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen, Auflage: 3. Auflage von 2019 // 3. Auflage, Autor: Dicke, Volker // Härle, Ilona // Saidole, Kurt // Ter Schmitten, Jörg // Sommerreißer, Martin // Lullies, Dirk, Redaktion: Berufsbildungswerk Der Deutschen Versicherungswirtschaft (Bwv) E. V., Verlag: VVW-Verlag Versicherungs. // VVW GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanzwirtschaft // Versicherung // Versicherungskaufmann // Mathematik // Versicherungsmathematik // Gesundheitswesen // Krankenversicherung // Sozialversicherung, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 356, Reihe: Fachwirt-Literatur, Gewicht: 720 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Der Sachverständigenbeweis im Sozialrecht
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In ungefähr der Hälfte aller sozialgerichtlichen Verfahrenwird der dem Juristen fehlende medizinische Sachverstand durch Einholung medizinischer Gutachten ersetzt. Die Abgrenzung zwischen medizinischer Tatsachenermittlung durch den Arzt und deren juristische Bewertung durch den Juristen führt auf den verschiedenen Rechtsgebieten des Sozialrechtes zu unterschiedlichen Fragestellungen und Problemen. Die Neuauflage des Handbuchs zum Sachverständigenbeweis im Sozialrechtträgt der umfänglichen neuen Rechtsprechung Rechnung und erweitert das Konzept auf alle praxisrelevanten Sozialrechtsbereiche. Erfahrene richterliche Praktiker aus den BereichenRentenversicherung,Unfallversicherung,Krankenversicherung,Schwerbehindertenrechtund im neu geregelten Bereich der Pflegeversicherungerläutern Schritt für Schritt die Anforderungen an Beweisfragen und die notwendigen Inhalte der Gutachten.Aus der Sicht des Parteivertreters werdenmögliche Angriffspunkte gegen ungünstige Gutachten dargestelltprozesstaktisches Vorgehen erläutert sowiePrüfungsschemata und Mustertexte zur Verfügung gestellt. Besonders praxisnaherläutern Mediziner der am häufigsten befragten Fachrichtungen zudem Umfang und Bedeutung der notwendigen Untersuchungen, die wichtigsten Fachbegriffe sowie die besonderen Beurteilungsprobleme im jeweiligen Fachgebiet. Kenner der MaterieDr. jur. Dirk Bieresborn, Richter am Bundessozialgericht, Kassel Dr. med. Susanne Dahlmann, Düsseldorf Joachim Francke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, Düsseldorf Dr. jur. Dr. h.c. Alexander Gagel, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D., Kassel Manuela Gillner, Richterin am Sozialgericht, Wiesbaden Dr. rer.medic. Andreas Glatz, Köln Paul-Heinz Gröne, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht a.D., Erkrath Dr. med. Norbert Hülsmann, Neuss Dr. med. Michael Lorrain, Düsseldorf Dr. med. Marianne Miller, Waltrop Dr. med. Hans-Martin Schian, Wilnsdorf Dr. jur. Gert H. Steiner, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Darmstadt Dr. med. Heinfried Tintner, Richter am Landessozialgericht, Essen

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Gesetzliche Betreuung – Fluch oder Segen?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist unter einer gesetzlichen Betreuung zu verstehen?Optimale Beschreibung der gesetzlichen Vorschriften mit praktischen FällenErläuterung der krankheitsbedingten Betreuungsfälle mit anschaulichdargestellten menschlichen LebensschicksalenDas Buch ermöglicht dem Leser einen verständlichen Einstieg in das Betreuungsrecht. Die betreuungsrelevantengesetzlichen Vorschriften werden mit praktischen Fällen lebensnah dargestellt. DiesesBuch ist ein aufschlussreiches und verstehbares Werk für diejenigen, die beruflich oder privat mit demThema „Gesetzliche Betreuung“ zu tun haben. Das Buch schildert die vielfältigen Problematiken unddie schwierigen Aufgaben, die ein Berufsbetreuer zu bewältigen hat. Dem Leser wird so ein Einblickin die verantwortungsvolle, spannende und erlebnisreiche Betreuertätigkeit vermittelt. Dargestelltwerden auch die Aufgabengebiete gesetzlicher Betreuer.„Die Autorin beleuchtet die vielschichtigen Problematiken und menschlichen Abgründe, die sich hinterden „Betreuungsfällen“ verstecken, dabei werden die gesetzlichen Vorgaben lebendig und anschaulich dargestellt. Ein spannendes lesenswertes Buch.“ Prof. Dr. jur. Dirk GüllemannZielgruppe: Menschen, die in pflegerischen Berufen tätig sind, Ärzte, Mitarbeiter von Sozialstationenund Pflegeeinrichtungen, Sozialarbeiter, ambulante Assistenten, Mitarbeiter in Behindertenwerkstättenund Einrichtungen, Mitarbeiter in Verwaltungen. Alle Interessierte, die in diese Berufssparte einsteigen.Die Autorin:Angelika Gieske führt seit 25 Jahren rechtliche Betreuungen durch. Nach ihrer Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten– Fachrichtung Krankenversicherung, absolvierte sie ein Abendstudium zur psychologischen Beraterin. In ihrer Freizeit fotografiert sie außergewöhnliche Menschen undAbstraktes aus der Natur. Als aktives Mitglied engagiert sie sich bei den Lions.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Der Sachverständigenbeweis im Sozialrecht
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In ungefähr der Hälfte aller sozialgerichtlichen Verfahren wird der dem Juristen fehlende medizinische Sachverstand durch Einholung medizinischer Gutachten ersetzt. Die Abgrenzung zwischen medizinischer Tatsachenermittlung durch den Arzt und deren juristische Bewertung durch den Juristen führt auf den verschiedenen Rechtsgebieten des Sozialrechtes zu unterschiedlichen Fragestellungen und Problemen. Die Neuauflage des Handbuchs zum Sachverständigenbeweis im Sozialrecht trägt der umfänglichen neuen Rechtsprechung Rechnung und erweitert das Konzept auf alle praxisrelevanten Sozialrechtsbereiche. Erfahrene richterliche Praktiker aus den Bereichen Rentenversicherung, Unfallversicherung, Krankenversicherung, Schwerbehindertenrecht und im neu geregelten Bereich der Pflegeversicherung erläutern Schritt für Schritt die Anforderungen an Beweisfragen und die notwendigen Inhalte der Gutachten. Aus der Sicht des Parteivertreters werden mögliche Angriffspunkte gegen ungünstige Gutachten dargestellt prozesstaktisches Vorgehen erläutert sowie Prüfungsschemata und Mustertexte zur Verfügung gestellt. Besonders praxisnah erläutern Mediziner der am häufigsten befragten Fachrichtungen zudem Umfang und Bedeutung der notwendigen Untersuchungen, die wichtigsten Fachbegriffe sowie die besonderen Beurteilungsprobleme im jeweiligen Fachgebiet. Kenner der Materie Dr. jur. Dirk Bieresborn, Richter am Bundessozialgericht, Kassel Dr. med. Susanne Dahlmann, Düsseldorf Joachim Francke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, Düsseldorf Dr. jur. Dr. h.c. Alexander Gagel, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D., Kassel Manuela Gillner, Richterin am Sozialgericht, Wiesbaden Dr. rer.medic. Andreas Glatz, Köln Paul-Heinz Gröne, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht a.D., Erkrath Dr. med. Norbert Hülsmann, Neuss Dr. med. Michael Lorrain, Düsseldorf Dr. med. Marianne Miller, Waltrop Dr. med. Hans-Martin Schian, Wilnsdorf Dr. jur. Gert H. Steiner, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Darmstadt Dr. med. Heinfried Tintner, Richter am Landessozialgericht, Essen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Der Sachverständigenbeweis im Sozialrecht
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In ungefähr der Hälfte aller sozialgerichtlichen Verfahren wird der dem Juristen fehlende medizinische Sachverstand durch Einholung medizinischer Gutachten ersetzt. Die Abgrenzung zwischen medizinischer Tatsachenermittlung durch den Arzt und deren juristische Bewertung durch den Juristen führt auf den verschiedenen Rechtsgebieten des Sozialrechtes zu unterschiedlichen Fragestellungen und Problemen. Die Neuauflage des Handbuchs zum Sachverständigenbeweis im Sozialrecht trägt der umfänglichen neuen Rechtsprechung Rechnung und erweitert das Konzept auf alle praxisrelevanten Sozialrechtsbereiche. Erfahrene richterliche Praktiker aus den Bereichen Rentenversicherung, Unfallversicherung, Krankenversicherung, Schwerbehindertenrecht und im neu geregelten Bereich der Pflegeversicherung erläutern Schritt für Schritt die Anforderungen an Beweisfragen und die notwendigen Inhalte der Gutachten. Aus der Sicht des Parteivertreters werden mögliche Angriffspunkte gegen ungünstige Gutachten dargestellt prozesstaktisches Vorgehen erläutert sowie Prüfungsschemata und Mustertexte zur Verfügung gestellt. Besonders praxisnah erläutern Mediziner der am häufigsten befragten Fachrichtungen zudem Umfang und Bedeutung der notwendigen Untersuchungen, die wichtigsten Fachbegriffe sowie die besonderen Beurteilungsprobleme im jeweiligen Fachgebiet. Kenner der Materie Dr. jur. Dirk Bieresborn, Richter am Bundessozialgericht, Kassel Dr. med. Susanne Dahlmann, Düsseldorf Joachim Francke, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, Düsseldorf Dr. jur. Dr. h.c. Alexander Gagel, Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a.D., Kassel Manuela Gillner, Richterin am Sozialgericht, Wiesbaden Dr. rer.medic. Andreas Glatz, Köln Paul-Heinz Gröne, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht a.D., Erkrath Dr. med. Norbert Hülsmann, Neuss Dr. med. Michael Lorrain, Düsseldorf Dr. med. Marianne Miller, Waltrop Dr. med. Hans-Martin Schian, Wilnsdorf Dr. jur. Gert H. Steiner, Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Darmstadt Dr. med. Heinfried Tintner, Richter am Landessozialgericht, Essen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot